Mutschen-Abend   (4,0 bei 13 Bewertungen)    betrachtet: 386x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochgerach 1985 m
2 Feldkirch
3 Zimba 2643 m
4 Kuhgrat 2123 m
5 Alpspitz 1997 m
6 Panüeler Kopf 2856 m
7 Schaan FL
8 Augstenberg 2359 m
9 Tschingel 2541 m
10 Naafkopf 2571 m
11 Rhein
12 Gams SG
13 Vorder Grauspitze 2599 m
14 Buchs SG
15 Falknis 2562 m
16 Grabs SG
17 Haldensteiner Calanda 2806 m
18 Gauschla 2310 m
19 Alvier 2343 m
20 Chli Alvier 2285 m
21 Chrummenstein 2261 m
22 Fulfirst 2384 m
23 Rosswis 2334 m
24 Gamsberg 2385 m
25 Sichelkamm 2269 m
26 Höchst 2024 m
27 Magerrain 2523 m
28 Chäserrugg 2262 m
29 Hinterrugg 2306 m
30 Gätterifirst bis 2099 m
31 Schibenstoll 2236 m
32 Zuestoll 2235 m
33 Brisi 2279 m
34 Frümsel 2267 m
35 Selun 2205 m
36 Schäaren 2194 m
37 Glattchamm 2098 m
38 Leistchamm 2101 m
39 Gulmen 1789 m
40 Zehespitz 1957 m
41 Mattstogg 1937 m
42 Moor 2342 m
43 Altmann 2436 m
44 Chreialpfirst 2126 m
45 Säntis 2502 m
46 Roslenfirst 2150 m
47 Fänerenspitz 1506 m
48 Bodensee
49 Kamor 1751 m
50 Hoher Kasten 1794 m
51 Furgglenfirst 1951 m
52 Hochgrat 1834 m
53 Chrüzberg bis 2065 m

Details

Aufnahmestandort: Mutschen (2122 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 27.07.2018
Was, noch kein Pano vom Mutschen hier auf a-p? Verwunderlich, aber dieser Teil des Alpsteins ist auch extrem ruhig im Vergleich zu den überlaufenen Gipfeln nördlich des Säntis, wo die Hotspots schon fast auf jedem Meter panoramisiert wurden ;-)

Hintergrund meines Biwakausflugs war natürlich die Mondfinsternis, wofür sich der Mutschen durch den freien Blick nach Südosten perfekt eignete. Aber auch Sonnenunter- und -aufgang waren vom Feinsten :-)

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 18 (27)mm, 12 Hochformat-Einzelbilder.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 13 Bewertungen, Score: 3,857)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Ja, lieber Johannes, da müsstest Du auch mich an den Ohren ziehen!
Bis jetzt hab ich den Mutschen nur angeglotzt! ; - ))
29.07.2018 08:58, Walter Schmidt
und mich auch . . . 
Als ich dort oben gewesen bin, habe ich den Piz Mutsch buchstäblich links liegen gelassen.
Wegen der schlechten Talsicht habe ich es nicht für nötig gehalten dort auch noch hinauf zu kraxeln.
Übrigens am Tag der Mo-Fi sind mir die sich bewegenden Lichter auf dem Mutschen aufgefallen.
Bist vermutlich Du mit Stirnlampe gewesen?
Gruss von Walter
29.07.2018 17:09, Walter Huber
Ja, das war dann wohl ich ;-)
Es waren zwar noch drei andere Wanderer am Abend oben, allerdings sind die recht bald weitergegangen in Richtung Roslenalp. Übrigens, selbst auf dem Altmann war jemand oben...
29.07.2018 18:36, Johannes Ha
Herrlich die Stimmung und Farben.
LG
ralf
29.07.2018 22:25, Ralf Neuland
Ein tolles Licht hast du da eingefangen...!
Lg
31.07.2018 20:57, Hans Diter

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100