Manchmal ist das Wetter dann doch besser....ein Grenzgipfel   (4,0 bei 28 Bewertungen)    betrachtet: 341x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Punta Bioula (3414m)
2 Grande Rousse (3607m)
3 Aiguille de la Grande Sassière (3747m)
4 Pointe du Nant Cruet (3605m)
5 Mont Fallère (3059m)w
6 Mont Crou de Blainze (2824m)
7 Testa del Rutor (3486m)
8 La Salliaousa (3322m)
9 Têtes de Faudery (3310m)
10 Tête de Balme (3313m)
11 Dents du Velan (3597m)
12 Mont Vélan (3731m)
13 Têet du Filon (3306m)w
14 Aiguille du Vélan (3634m)
15 Grandes Jorasses (4208m)
16 Aiguille de Leschaux (3759m)
17 Grand Carre (3335m)
18 Aiguille de Talefre (3726m)
19 Tête Blanche de By (3418m)
20 Grand Tête de By (3587m)
21 Le Sonadon (3578m)
22 Glacier du Mont Durand
23 Grand Combin de Valsorey (4184m)
24 Grand Combin de Grafeneire (4314m)
25 Glacier du Croissant
26 La Tsessette (4141m)
27 Tour de Boussine (3833m)
28 Tournelon Blanc (3707m)
29 Mont Fort (3328m)
30 Rosablanche (3336m)
31 Pointe de Vasevey (3356m)
32 Lac de Mauvoisin (1975m)
33 Le Pleureur (3703m)
34 La Luette (3548m)
35 Mont Rouge de Gietro (3439m)
36 Aiguilles Rouges d'Arolla (3646m)
37 La Ruinette (3875m)
38 Col de Tsofeiret (2628m)
39 Mont Blanc de Cheilon (3870m)
40 La Serpentine (3795m)
41 Glacier du Brenay
42 Pigne d'Arolla (3796m)
43 Pointes du Brenay (3711m)
44 Pointe d'Otemma (3403m)
45 Dent Blanche (4357m)
46 Petit Mont Collon (3555m)
47 Obergabelhorn (4063m)
48 Bouqetins (3838m)
49 Glacier de Otemma
50 L'Eveque (3716m)
51 La Singla (3714m)
52 Dent d'Herens (4171m)
53 Matterhorn (4478m)
54 Aouille Tseuque (3554m)
55 Pointe du Jardin des Chamois (3260m)
56 Nordend (4609m)
57 Dufourspitze (4634m)
58 Bec d'Epicoune (3529m)
59 Pointe d'Ayace (3019m)
60 Tsoume des Boucs (3263m)
61 Bec du Chardoney (3447m)
62 Dôme de Cian (3351m)
63 Punta Cian (3320m)
64 Cima Livournea (3289m)
65 Becca de Luseney (3504m)
66 Becca d'Arbiere (3319m)
67 Mont Gelé (3518m)
68 Bec Crevaye (3313m)
69 Trident de Faudery (3384m)
70 Mont Morion (3487m)
71 Mont Morion Sud (3437m)
72 Mont Clapier (3437m)
73 Punta di Leppe (3303m)
74 Punta Fiorio (3332m)
75 Monte Emilius (3559m)
76 Gran Paradiso (4061m)
77 La Grivola (3969m)

Details

Aufnahmestandort: Mont Avril (3347 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 16.07.2018
Tags zuvor mussten wir auf dem Weg zum Mont Gelé aus Vernunftgründen umdrehen (#34472 - beim Anblick des Gipfels von hier doppelt schade). Für den Montag war noch instabileres Wetter vorhergesagt, wir wählten also ein von der Cabane de Chanrion nicht ganz so weites und vom Weg her weniger schwieriges Gipfelziel. Der Anstieg über viele schuttige Kehren vom Fenêtre de Durand an der schweizerisch-italienischen Grenze zum Mont Avril ist dann zwar schweisstreibend, aber nicht wirklich schwierig. Nur ganz oben hatte der schneereiche Winter ein morgens hartes Schneefeld hinterlassen, an dem wir die ohnehin mitgeführten Eisen dann auch bequemlichkeits- und sicherheitshalber auspackten.

Der Rundblick oben war dann fein und ich teile ihn gern. Und das Wetter und die Aussicht blieben doch recht erfreulich. Eine etwas längere Brennweite folgt bei Gelegenheit. Umso erstaunlicher, dass es das hier auf AP noch nicht gibt - aber ich nehme auch billigere Erstbesteigungen ;-)

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @20mm (=40mm KB)
25 HF RAW freihand, ISO 200, 1/800, f10
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.1, IrfanView
360° Blickwinkel

Vollständige Beschriftung am Samstag...die Identifizierung des Glacier du Croissant ist doch was feines zum Früshtück an einem sonnigen Wochenendmorgen!

Kommentare

gratuliere zur a-p Erstbesteigung und zum schönen Panorama. LG Alexander
07.09.2018 21:35, Alexander Von Mackensen
Der stand auch bei mir auf der Liste als ein lohnendes und einfaches Ziel. Jetzt weiß ich schon mal, wie schön man eine sommerliche Sicht von dort präsentieren kann. Imposant neben dem Combin (klar!) auch die Morion-Kette ganz rechts! VG Peter
07.09.2018 23:54, Peter Brandt
I had to turn back 100-200 m short of the summit, if I wanted to receive dinner at Chanrion:
http://bit.ly/2NWXpES
Cheers, Alberto
08.09.2018 01:38, Pedrotti Alberto
Sehr schön
08.09.2018 06:41, Thomas Janeck
Ein wunderschönes Pano Martin mit reichlich Fernblick.
08.09.2018 16:59, Hans-Jürgen Bayer
So kann man April... 
...auch im Juli haben (;-)
Deine Tourenbeschreibungen erinnern immer an frühere Tagebucheinträge von passionierten Bergsteigern - schön, dass es sich auch heute noch gibt!

lg Fredy
08.09.2018 18:45, Fredy Haubenschmid
Die Fernsicht ist nicht makellos, das Panorama schon.
08.09.2018 19:47, Jörg Braukmann
Erinnerungen an die panoramalose Zeit ;-) ... super, Martin !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
10.09.2018 17:33, Hans-Jörg Bäuerle
WOW, was für ein Ausblick!!
Lg
10.09.2018 19:40, Hans Diter
Logenplatz Richtung Grand Combin. Sehr schönes Panorama. LG Niels
13.09.2018 09:24, Niels Müller-Warmuth

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100