Zwischendrin   (4,0 bei 23 Bewertungen)    betrachtet: 292x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gr. Wiesbachhorn
2 Bratschenkopf
3 Klockerin
4 Hofmannspitze
5 Heinrich-Schweiger-Haus
6 Romariswandköpfe
7 Johannisberg
8 Hohe Riffl
9 Stausee Mooserboden
10 Hocheiser
11 Grieskogel
12 Großvenediger
13 Stausee Wasserfallboden
14 Kitzsteinhorn
15 Gr. Schmiedinger
16 Kammerscharte
17 Gr. Rettenstein
18 Kitzbüheler
19 Wilder Kaiser
20 Bauernbrachkopf
21 Salzachtal
22 Leoganger

Details

Aufnahmestandort: Kleiner Tenn (3157 m)      Fotografiert von: Uta Philipp
Gebiet: Glocknergruppe      Datum: 20.09.18
Manchmal möchte man es nochmal wissen. Über 2500Hm Aufstieg und 4000Hm Abstieg, - ich bin immer noch dabei, den Muskelkater und die Zehen zu pflegen! Am Alpincenter unterm Kitzsteinhorn bin ich gestartet, dann über die Kammerscharte rauf und wieder runter zu den Stauseen. Dort gehts dann hoch zum Kempsenkopf, über den Bauernbrachkogel und den drahtseilversicherten kleinen Tenn zur Schneespitze. Der Übergang zum Hohen Tenn war ganz schneefrei. Im Abstieg muss man alle Gipfel nochmal überschreiten, und schließlich kann man über die Jägerscharten zur Gleiwitzer Hütte absteigen. 5 3000er mit Traum-Aussicht. Von der Gleiwitzer Hütte bin ich dann nochmal ein paar hundert Höhenmeter aufgestiegen, um zwischen Imbachhorn und Rettenzink wieder ins Kapruner Tal absteigen zu können. Ja, das war dann ein ziemlich zäher Abstieg, zog sich fast ewig! Aber unten war die Runde perfekt, und ein fabelhafter Bergtag im Herzen, der dort bleibt, und der Muskelkater ist übermorgen vorbei!

Kommentare

Dann weiter gute Erholung! Gut, dass man vom Bestaunen deiner Tour und der mitgebrachten Bilder so schnell keinen Muskelkater bekommt.
22.09.2018 20:04, Jens Vischer
Tolle anstrengende Tour. LG Niels
22.09.2018 20:40, Niels Müller-Warmuth
Bravo Uta!
LG, Danko.
22.09.2018 20:51, Danko Rihter
Vielversprechend! 
Darf ich auf eine Rundumschau vom Hohen Tenn hoffen? Sie fehlt uns noch in der Sammlung und das Wetter passte wohl. Irgendwann möchte ich da auch mal hin, werde es dann aber gemütlicher angehen lassen.
22.09.2018 21:37, Jörg Braukmann
Tolle Gipfelüberschreitung. Da freue ich mich schon auf weitere Aufnahmen von deiner Tour! Das war dann wohl ein tagesfüllendes Programm nehme ich mal an. Ist denn die Gleiwitzer Hütte noch geöffnet?
Gruss Stephan
23.09.2018 12:21, Stephan Klemme
Hütte ist bis Ende September offen.
Tourdauer bissl mehr als 10 Stunden...
https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/hoher-tenn-20.09.2018/117358387/
23.09.2018 12:57, Uta Philipp
Herrlich die Farbklekse der Seen in der Landschaft.

LG
ralf
24.09.2018 08:59, Ralf Neuland
Super Ausblick, top präsentiert. Und Respekt vor einer solchen Leistung!
24.09.2018 21:36, Johannes Ha
Steilheit soweit das Auge reicht, super!
09.10.2018 10:07, Dietrich Kunze

Kommentar schreiben


Uta Philipp

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100