vom Warther Horn   (4,0 bei 15 Bewertungen)    betrachtet: 4835x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Durechelenstein
2 Butzenspitze 2547 m
3 Kleinspitze 2599 m
4 Juppenspitze 2412 m
5 Braunarlspitze 2649 m
6 Garsellikopf 2105 m
7 Auenfeldhorn 2292 m
8 Hochberg 2324 m
9 Kleinhörnle
10 Wildhuser Schafberg 2373 m
11 Altmann 2435 m
12 Säntis 2502 m
13 Rothorn 2239 m
14 Türtschhorn 2096 m
15 Westen
16 Rossköpfe 2006 m
17 Schäfler 1925 m
18 Glatthorn 2133 m
19 Schadona Pass 1840 m
20 Zitterklapfen 2403 m
21 Giglturm 2112 m
22 Schöneberg 2282 m
23 Saloberkopf 2043 m
24 Hochkünzelspitz 2397 m
25 Niederkünzelspitz 2156 m
26 Damülser Mittagsspitze 2095 m
27 Toblermannskopf 2010 m
28 Bettlerkopf 1822 m
29 Wannenkopf 2006 m
30 Klipperen 2066 m
31 Guntenspitz 1811 m
32 Kanisfluh / Holenke 2044 m
33 Runder Kopf 2014 m
34 Sonnenspitz 1965 m
35 Höferspitze 2131 m
36 Heiterberg 2188 m
37 Gamsfuss??
38 Ünschenspitz 2135 m
39 Güntlespitz 2092 m
40 Diedamskopf 2090 m
41 Winterstaude 1877 m
42 Grünhorn 2039 m
43 Hochtannbergpass Strasse
44 Widderstein 2533 m
45 Widdersteinhütte 2009 m
46 Kleiner Widderstein 2236 m
47 Gottesackerwände
48 Rindalphorn 1822 m
49 Walmedingerhorn 1993 m
50 Gündleskopf 1748 m
51 Buralpkopf 1772 m
52 Riedberghorn 1786 m
53 Stuiben 1749 m
54 Norden
55 Steineberg 1660 m
56 Zwölferkopf 2224 m
57 Liechelkopf 2384 m
58 Geisshorn 2366 m
59 Angererkopf 2263 m
60 Kemptner Kopf 2191 m
61 Schafalpköpf 2320 m
62 Daumen 2280 m
63 Gaishorn 2247 m
64 Rauhhorn 2240 m
65 Schochen 2100 m
66 Höfats 2259m
67 Grosser Wilder 2379 m
68 Hochvogel 2592 m
69 Trettachspitze 2595 m
70 Mädelegabel 2645 m
71 Hochfrottspitze 2649 m
72 Bockkarkopf 2609 m
73 Wilder Mann 2579 m
74 Biberkopf 2599 m
75 Lechleiten
76 Peischelspitze 2513 m
77 Wilder Kasten 2544 m
78 Ellbognerspitz 2552 m
79 Wannenspitze 2362 m
80 Karlesspitze 2378 m
81 Muttekopf 2774 m
82 Ruitelspitze HG 2580 m
83 Ruitelspitze WG 2574 m
84 Zwölferspitze 2594 m
85 Gr. Schlenkerspitze 2831 m
86 Vorderer Sonnenkogel 2204 m
87 Osten
88 Kl. Schlenkerspitze 2746 m
89 Torspitze 2622 m
90 Hinterer Sonnenkogel 2324 m
91 Dremelspitze 2733 m
92 Bergwerkskopf 2728 m
93 Peischelspitze 2424 m
94 Leiterspitze 2750 m
95 Zwölferkopf 2310 m
96 Tajaspitze 2538 m
97 Griestaler Spitze 2622 m
98 Höllenkopf 2362 m
99 Rotschrofenspitze 2588 m
100 Holzgauer Wetterspitze 2895 m
101 Feuerspitze 2852 m
102 Mittagspitz 2370 m
103 Rappenspitz 2472 m
104 Hoher Riffler 3168 m
105 Blankahorn 3129 m
106 Kuglaspitz 2684 m
107 Wösterhorn 2309 m
108 Wösterspitz 2558 m
109 Valluga 2809 m
110 Rüfispitz 2632 m
111 Trittkopf 2720 m
112 Kuchenspitze 3148 m
113 Rüfikopf 2362 m
114 Fluchthorn 3398 m
115 Patteriol 3056 m
116 Gstanskopf 2730 m
117 Süden
118 Albonakopf 2654 m
119 Vordere Hasenfluh 2534 m
120 Kaltenberg 2896 m
121 Pflunspitz 2912 m
122 Hintere Hasenfluh 2544 m
123 Flexenspitze 2627 m
124 Großer oder Unterer Grätlisgrat 2700 m
125 Lech am Arlberg
126 Untere Wildgrubenspitz 2753 m
127 Mittlere Wildgrubenspitze ca. 2700 m
128 Omeshorn 2580 m
129 Kleine oder Obere Wildgrubenspitze 2625 m
130 Roggalspitze 2673 m
131 Zuger Mittagspitze 2441 m

Details

Aufnahmestandort: Warther Horn (2259 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Lechquellengebirge      Datum: 10. August 2008
Das Warther Horn als östlichster Vorposten des Karhorns leicht erreichbar ab der Bergstation der Steffisalpbahn. Auf die Abbildung des Karhorn habe ich in diesem Panorama absichtlich verzichtet, weil es sich von meinem Aufnahmestandort zu übermässig in den Himmel erhebt.
Siehe bei http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/13859585

EXIF Daten der ersten von 19 Hochformataufnahmen:
SONY DSLR-A700
10.08.2008 14:03:35
1/500 s - f/10 - ISO 200 - 30 mm / 45 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinaten:
2259 m - 47.25175°, 10.156389°
(805692 / 236989)
Blickrichtung: 43° (bzg. auf Panomitte) - Öffnungswinkel: 320°

Beschriftung noch ohne Gewähr!
Dazu braucht es noch sattelfeste Kenner der Gegend!

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 15 Bewertungen, Score: 3,875)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Herrlicher ... 
... Rundblick bei fast perfektem Wetter. Mit den Schleierwolken hatte ich ein paar Kilometer weiter westlich auch zu kämpfen. Aber Du hast das mehr als großartig in den Griff bekommen. Hut ab!
Thomas
11.08.2008 14:38, Thomas Bichler
Hallo Walter, eine sehr schöne Erinnerung an einen meiner ersten Berge, die ich als Kind bestiegen habe. Damals lag im Sommer immer dreimal so viel Schnee wie heute, besonders am Arlberg. Ein kleines Problem hat Dein Pano mit der Horizontlinie, die ab Biberkopf nach rechts zu tief sitzt. Da erscheinen Gipfel, die höher sind als das Warther Horn, z.B. das Wösterhorn (2309 m), im Bild tiefer als andere - niedrigere - Gipfel im linken Panoramateil. Der Bruch ist irgendwo da, wo nach den Allgäuer Alpen die Lechtaler anfangen. Lässt sich das ggf. noch richten? Gruß
Peter
11.08.2008 17:25, Peter Brandt
wie immer... 
die subtilen Grüntöne, und die ausgezeichnete Beschriftung.
Sieh doch noch mal die Fluchthörner nach. (Bist Du sicher?)
Auch ich warte, bis sich mein Pano-Kontingent wieder öffnet. Auf meiner Wartedatei liegen fünf Panos bereit mit fortgeschrittener Qualität.
LG Walter
P.S. Wartherhorn mit "ha" klingt kompetenter!
11.08.2008 17:49, Walter Schmidt
Great! Bravissimo!
11.08.2008 18:56, Stefano Caldera
@ Peter 
Das habe ich nicht erwartet dass das jemand merkt. Habe es ein wenig hinuntergemogelt. Sonst hätte es geheissen, dass es in der Mitte durchhängt. Die Aufnahmen habe ich freihändig gemacht und mit AdS konnte ich die Horizontlinie auch nicht kontrollieren. Darum habe ich es So wie es jetzt ist, für besser gehalten. Jedenfalls besser als mit dem Buckel über Rappenspitz und Wösterspitz. Gruss von Walter
11.08.2008 20:06, Walter Huber
@ Walter 
Danke. Das war ein reiner Flüchtigkeitsfehler. Sollte natürlich schon Warther Horn heissen. Aber wehe ich taufe es in Walter Horn um. Aber das Fluchthorn ist kein Flüchtigkeitsfehler. Auf der Linie hat es ausser dem Rüfikopf keine nennenswerten Hindernisse. Flexenpass, Fasultal, Lareintal versperren die Sicht kaum. Gruss von Walter
11.08.2008 20:19, Walter Huber
Kindheitserinnerungen **** 
Hallo Walter, das Panorama gefällt mir sehr gut, und wie Peter habe ich an die Gegend schöne Erinnerungen, wenngleich ich nie selbst auf dem Warther Horn war.
Mir ist nur noch aufgefallen, dass die "Butzenspitze" eigentlich die Juppenspitze ist, die sich da in den Vordergrund drängt, während die eigentliche Butzenspitze gerade eben ganz links noch zu sehen ist. Den Westgipfel des Karhorns, den man auf dem Pano links davon gerade eben auch noch sieht, nennen sie in Lech übrigens Durechelenstein, weil er ein Loch hat. Leider steht der Name, wie es scheint, auf keiner Karte.
11.08.2008 22:29, Matthias Knapp
@ Matthias 
Dann hast Du aber etwas versäumt, wenn Du noch nie auf dem Warther Horn gewesen bist. Die Butzenspitze habe ich umbenannt. Auch den Durechelenstein habe im banamst. Die Gipfelbenennung ist für mich das grösste Problem wenn ich Vorarlberg unterwegs bin. Wer sich einmal an die Schweizer Landkarten gewöhnt hat, der tut sich einfach schwer mit anderen Kartenwerken. Meine Schweizer 50000er Karten enden leider zwischen dem Misthaufen und dem Johannesjoch. Und die andern Karten haben einfach zuwenig Details drauf. Gruss von Walter
11.08.2008 23:09, Walter Huber
Wunderschön ... 
... diese Klarheit der Farben und diese Vielfalt von Bergen. Doch nicht aus freier Hand aufgenommen ... oder etwa doch? :-))
12.08.2008 11:59, Pet Neusel
sehr schön, dein Pano vom Warther Horn. War bisher zwar fast auf jedem Gipfel in der direkten Umgebung, das Warther Horn hab ich aber irgendwie noch nicht wahrgenommen - bis zu deinem Pano.
Auf jeden Fall eine lohende Tour!

LG Jörg
14.12.2009 20:50, Jörg Fahrer

Kommentar schreiben


Walter Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100