Der Tegernsee und seine Berge - im Winter   (4,0 bei 4 Bewertungen)    betrachtet: 3602x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wallberg 1.722m
2 Setzberg 1.706m
3 Halsoerspitz 1.862m
4 Blaubergschneid 1.787m
5 Ringspitz 1.293m
6 Hirschberg 1.670m
7 Kampen 1.607m
8 Huder 1.403m
9 Semmelberg 1.102m
10 Kogelkopf 1.324m
11 Holzeralm 1.212m

Details

Aufnahmestandort: Tegernsee Ortsmitte (725 m)      Fotografiert von: Michael Spoerl
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 22.01.2009
Gleiche Zeit, gleicher Standort, gleiche Kamera, Brennweite, ISO, Verschlusszeit, Blende wie bei meinem Panorama #3872 - nur fast genau 6 Monate später, jetzt alles 'weiß angestrichen' und die Temperaturen 30° niedriger und ein paar Segelboote weniger auf dem See ...

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 4 Bewertungen, Score: 3,600)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Sehr schöner Vergleich. Zeigt uns wieder einmal, dass die Sonne das naturbeherrschende Element ist.
24.01.2009 03:06, Arne Rönsch
Wunderschöne Stimmungsaufnahme vom Tegernsee - und der See hat schon seinen eigenen Flair. Übrigens welcher Kampen ist denn das ? Der Spitzkamp ? Servus Hans-Jürgen
24.01.2009 16:33, Hans-Jürgen Bayer
Hallo Dietrich, zu sehen ist von hier aus eigentlich nur der Ochsenkamp. Daher wohl wird der Berg am Tegernsee immer nur 'Kampen' genannt... LG Michi
25.01.2009 20:54, Michael Spoerl

Kommentar schreiben


Michael Spoerl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100