Bernina I: Im Festsaal der Alpen   (4,0 bei 6 Bewertungen)    betrachtet: 3680x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Palü O 3882m
2 Piz Palü 3905m
3 Piz Spinas 3823m
4 Bellavista 3922m
5 Crast' Agüzza 3884m
6 Isla Pers 2720m
7 Piz Bernina 4049m
8 Piz Bianco 3995m
9 Piz Prievlusa 3610m
10 Vadret Pers
11 Piz Morteratsch 3751m

Details

Aufnahmestandort: unterhalb Diavolezza (2987 m)      Fotografiert von: Dirk Becker
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 15.03.2009 - 13:03
An einem schönen Wintertag an der Diavolezza versteht man, warum die zentrale Bernina auch gerne mit 'Festsaal der Alpen' tituliert wird. Selten sind schönere Berggestalten hintereinander aufgereiht wie hier - über einem Zirkus mächtiger Gletscher (die zumindest im Winter nichts von ihrem Schwund erahnen lassen).

Ein Segen ist es für den Normalskifahrer, dass man sich über die (gelbe) Morteratsch-Abfahrt in diesen Festsaal begeben darf und unvergessliche Augenblicke und Ansichten sammeln kann. Ein lange gehegter Traum ist hiermit für mich wahr geworden (und Glück haben wir gehabt, dass sich ein unerwartetes 3-stündiges Schönwetter-Fenster auftat an diesem doch sonst eher trüben Tag) ...

Willkommen im Festsaal der Alpen!

Panasonic DMC-FX12 - Autopano Pro 1.4.2 - Adobe PSE 6.0
9 Hochformat-Aifnahmen (ISO-100 - F/8 - 1/1600s - 6mm (entspr. 35mm))

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 6 Bewertungen, Score: 3,714)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Beautiful! 
Shot in a very good time, with no people around
19.03.2009 22:43, Stefano Caldera
Erstaunlich, 
alle die mächtigen Spalten sind vom friedlich anmutenden Schnee bedeckt. Dirk, Danke für die schöne Erinnerung! Behüt Dich Gott, Christian
19.03.2009 22:55, Christian Hönig
Da möchte man ja gleich... 
...die Morteratsch-Abfahrt unter die Ski nehmen, die doch etwas bequemer ist als der lange aber ebenfalls interessante Aufstieg zu Fuss über den langen Morteratsch- und Persgletscher! Ja, der viele Schnee (auch wenn ihm um 13 Uhr ein leichter Rotstich anhaftet?) tut den Gletschern gut, danke, dass du uns diese etwas beruhigende, vorallem aber immer wieder erhebende Aussicht vor Augen (und Herzen) malst! lg Fredy
24.03.2009 12:19, Fredy Haubenschmid
Ich hatte noch keine Schweizer Pisten unter den Ski, deswegen die Frage: Was bedeutet "gelb" in der Schweiz?
24.03.2009 12:35, Arne Rönsch
@Stefano: You noticed no people around. Enough were in my back, but there were also three on the Morteratsch slope. However, in PSE I detected the functionality to use crevasses to make them disappear... :-) - @Arne: Gelbe Pisten sind die unpräparierten, aber markierten (und kontrollierten) alpinen Abfahrten. - LG, dirk
24.03.2009 18:06, Dirk Becker
Reload 
Je öfter ich die bisherige Version ansah, umso mehr hat mich der Magenta-Stich gestört. - Jetzt gefällt es mir besser!
29.03.2009 12:26, Dirk Becker
dieses Bild bringt dem Zuseher diese wunderbare Kulisse im wahrsten Sinne des Wortes 'nahe' und man fühlt sich mittendrin - Danke; lg Gerald; PS der Bergsteiger sieht hier auch noch die gefährlichen Einwehungen der letzten Wochen
30.03.2009 10:13, Gerald Winkler

Kommentar schreiben


Dirk Becker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100