Schafkögel - Höss   (4,0 bei 4 Bewertungen)    betrachtet: 4631x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schladminger Tauern
2 Sumpereck 1913m
3 Grimming 2351 m
4 Zoderberg 1881 m
5 Kammspitz 2139 m
6 Gr. Scheibe 1848 m
7 Türkenkarscharte 1741 m
8 Kl. Scheibe 1836 m
9 Hirscheck 2068 m
10 Bärenalm
11 Aibl 1912 m
12 Almkogel
13 Scheichenspitze 2667 m
14 Gamsspitze 2061 m
15 Koppenkarstein 2863 m
16 Dachstein 2995 m
17 Tragl 2184 m
18 Großer Brieglersberg 2151 m
19 Gr. Kraxenberg 2198 m
20 Kl. Kraxenberg 2179 m
21 Totes Gebirge
22 Hochplanberg 2230 m
23 Hebenkas 2287 m
24 Brandleck 2246 m
25 Kl. Hochkasten 2349 m
26 Gr. Hochkasten 2388 m
27 Bösenbühel 2277 m
28 Feuertalberg 2317 m
29 Weitgrubenkopf 2256 m
30 Meisenberg 2115m
31 Meisenberg 2115 m
32 Spitzmauer 2446 m
33 Schlund
34 Brotfall 2360 m
35 Brotfallscharte 2380 m
36 Gr. Priel 2515 m
37 Kreuz 2180 m
38 Zwillingskogel 2187 m
39 Totes Gebirge
40 Teufelsmauer 2187 m
41 Anglmauer 2103 m
42 Schwarzkogel 2089 m
43 Kl. Priel 2136 m
44 Karlspitz 1883 m
45 Kremsmauer 1599m
46 Höss Bergstation 1853 m
47 Sperring 1605 m
48 Schillereck 1748 m
49 Hochsengs 1828 m
50 Gamskogel 1710 m
51 Sengsengebirge
52 Rohrauer Größtenberg 1810 m
53 Schneeberg
54 Hoher Nock 1963 m
55 Gamsplan 1902 m
56 Giereranger 1735 m
57 Brandleck 1725 m
58 Mayrwipfl 1736 m
59 Wilde 1917 m
60 Steyreck 1592 m
61 Kl. Größtenberg 1720 m
62 Gr. Größtenberg 1724 m
63 Almkogel 1515 m
64 Schallerkogel 1865 m
65 Lagersberg 2008 m
66 Arbesböden
67 Warscheneck 2388 m
68 Liezener 2367 m
69 Torstein 2181 m
70 Pyhrner Kampl 2241 m
71 Elmplan 2203 m
72 Schrocken 2289 m
73 Kreuzspitze 2327 m
74 Schönberg 2142 m

Details

Aufnahmestandort: Schafkogel (1990 m)      Fotografiert von: Anton Theurezbacher
Gebiet: Totes Gebirge      Datum: 19.04.2009
Schafkögel – Höss
ca.358° Panorama, 36 HF Aufnahmen, Canon 450 D, 55-250 mm, Stativ u. Panokopf ( F14, 1/250 Sek., Iso 100, 55mm- KB - 88 mm ) Microsoft ICE, Gimp
Aufnahmedatum u. Zeit: 19.04.2009, 10:14 Uhr
Aufnahmehöhe: ca. 1990 m
Koordinaten: O- 14,177222 N- 47,655

20 Schitage habe ich diesen Winter auf der Höss verbracht, da musste auch einmal meine neue Kamera mit.
Der letzte Öffnungstag der Bergbahnen Hinterstoder ist für viele Tourengeher „Gott sei dank" noch einmal gut ausgegangen. Kurz vor 10:30 Uhr ( ca. 10 min nach meiner letzten Aufnahme ) ging nämlich auf der Aufstiegsroute zum Schrocken eine gewaltige Lawine ab ( Ausmaß: ca. 300 hm, 250 m breite und 50 – 250 cm Schneehöhe ). Bericht in meinem nächsten Panorama, es herrschte Lawinenwarnstufe 1 – 2.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 4 Bewertungen, Score: 3,600)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Hallo Toni, 
Es freut mich, daß wieder einige Panoramen von dir kommen werden. Ein wirklich wunderschöner Blick von der Höss ins Tote Gebirg präsentierst du da. Aber ich finde auch, daß man von einer Eos 450D Spiegelreflex noch viel mehr herausholen kann. Was solls, aus Lokalpatriotismus gibts trotzdem 4. L.G. v. Gerhard.
29.04.2009 18:20, Gerhard Eidenberger
Danke Robert und Gerhard für eure Kommentare, aber kann mir bitte jemand der sich mit einer Canon auskennt sagen welche Grundeinstellungen man verwenden soll, oder auf was ich besonders achten soll ( Bildstileinstellung )….? DANKE !
30.04.2009 17:39, Anton Theurezbacher
Mit Deiner EOS450D hast Du auf alle Fälle ein tolles "Werkzeug" an die Hand bekommen. Die 450D hat noch einige nette Features mehr als die 400D. (LiveView, sicher nett beim um die Ecke und Überkopf-Fotografieren). Wenn Du L und Fein bzw. RAW + L (Du machst dann zwei Bilder auf einmal) wählst solltest Du eigentlich qualitätsmassig keine Probleme haben. Evtl. auf Landschaftsmodus einstellen, wird dann einen Tick schärfer. Auf der Canon CD gibts auch ein RAW Tool, das ist eigentlich ganz passabel. Weißabgleich lasse ich eigentlich immer auf AUTO obwohl man den auch fixieren sollte. Interessantes Feature ist auch die Tiefenschärfe-Automatik-Einstellung. Ansonsten hängt natürlich auch viel vom Stitcher ab (ICE hab ich keine Erfahrung). Hugin lässt viel einstellen und kostet nix. Gimp ist erste Wahl wenn man einen gehobenen Funktionsumfang erhalten und auch nix ausgeben möchte. 450+Hugin+Gimp+ Picasa, des Viewers wegen, statt dem Vista bzw. XP Viewer. LG HJ
30.04.2009 19:27, Hans-Jürgen Bayer
Hallo Hans–Jürgen 
Vielen Dank das Du dir Zeit genommen hast mir einige Tipps zu geben.
Ich werde wohl noch eine Einarbeitungszeit brauchen.
Genaue Kameragrundeinstellung von diesen Einzelaufnahmen :
Qualität: L + fein, Weißabgleich: Tageslicht, Bildstil: Anwenderdefiniert
Schärfe: 5, Kontrast: 1, Farbsättigung: 0, Farbton: 0,
Die nächsten Aufnahmen werde ich im voreingestellten Landschaftsmodus
versuchen, übrigens wollte ich mir schon ein paarmal Hugin – Deutsch runterladen, aber da schlägt mein F-Secure Anti-Virus an ( kann ich es wagen ?).
Nochmals vielen Dank , lg Toni
02.05.2009 08:55, Anton Theurezbacher
Toni, Hugin gibt's auch auf der Heise Software-Kollektion 6/08 CD (war im Heft c't 19/08), Sämtliche Programme dieser CD findet man auch hier http://www.heise.de/software/download/cdd_76 (sehr schöne Sammlung !). Letztlich leiten einen aber alle Links auf die Seiten des Herstellers. Für Hugin 0.7 von der Heise-Seite (http://www.heise.de/software/download/hugin/37580) geht es z.B.auf sourceforge.net -> http://downloads.sourceforge.net/hugin/hugin-0.7.0_win32-setup.exe (scheint immer noch die empfohlene Version zu sein - eine explizit dt. Version gibt es glaub ich nicht sondern man stellt die Sprache ein. Es ist schon ein Beta 0.8 abrufbereit und Du kannst Dich als Beta-Tester eintragen. Bei schärfster Einstellung eines Virusprogrammes (bei mir AVIRA) kann es schon mal vorkommen, dass ein Fragment eines bekannten Virus gemeldet wird obwohl eigentlich alles o.k. ist. Unbesehen ein EXE aus dem Internet zu laden und auszuführen, dazu kann ich Dir nicht raten aber wie gesagt ich habe es auch von dort :-). Du kannst Dir auch die uncompilierte Version downladen, setzt aber voraus, dass Du den Windows SDK hast. Probier mal Deinen F-Secure eine Stufe "zurückzuschalten" (NICHT ausschalten) und starte das Install-Programm nochmal. Ich bin ein Freund von Open-Source und finde auch dieses Programm sehr schön, ist aber Linux (Fotoxx 6.4.2 http://kornelix.squarespace.com/fotoxx). LG HJ
02.05.2009 12:12, Hans-Jürgen Bayer
mir fast vollkommen unbekannte berge gut in szene gesetzt!
23.05.2009 21:32, Robert Forkel
Danke Andy, hab´s korrigiert. Lg Toni
24.10.2009 09:58, Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Anton Theurezbacher

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100