Auf dem Gamshag (Reload)   (4,0 bei 3 Bewertungen)    betrachtet: 3136x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schönfeldspitze
2 Selbhorn
3 Asitzkopf
4 Brandhorn
5 Hochseiler
6 Hochkönig
7 Rossbrand
8 Hochgründeck
9 Schattberg
10 Hochwildstelle
11 Waldhorn
12 Hundstein
13 Hochgolling
14 Steinkarlegg 2637m
15 Hoher Penhab
16 Permuthwand 2479m
17 Faulkogel
18 Mosermandl
19 Weißeck
20 Hochkogel
21 Vord.Schober
22 Silbereck
23 Kölnbreinspitze
24 Gr.Hafner
25 Tischlerkarkopf
26 Ankogel
27 Hochalmspitze
28 Schafkarkogel
29 Edlenkopf
30 Schwarzkopf
31 Hoher Tenn
32 Tristkogel
33 Gr.Wiesbachhorn
34 Hint. Bratschenkopf
35 Kitzsteinhorn
36 Klockerin
37 Hohe Dock
38 Gr.Bärenkopf
39 Geißstein
40 Großglockner
41 Kalser Bärenkopf
42 Stubacher Sonnblick
43 Schrotkopf
44 Gr.Muntanitz
45 Riegelkopf
46 Hochgasser
47 Hörndl
48 Tauernkogel
49 Wildenkogel
50 Pihapper
51 Hoher Herd
52 Abretter
53 Hoher Eichham
54 Kristallwand
55 Blessachkopf
56 Großvenediger
57 Gr.Geiger
58 Keeskogel
59 Dreiherrenspitze
60 Schlieferspitze
61 Foißkarkopf
62 Reichenspitze
63 Wildgerlosspitze
64 Wildkarspitze
65 Zillerkopf
66 Wildkogel
67 Hohe Wand
68 Schrammacher
69 Olperer
70 Hoher Riffler
71 Realspitze
72 Wilder Freiger
73 Zuckerhütl
74 Wildspitze
75 Lizumer Reckner
76 Lizumer Sonnenspitze
77 Kröndlhorn
78 Salzachgeier
79 Gr.Rettenstein
80 Schafsiedel
81 Steinbergstein
82 Galtenberg
83 Gr.Bettelwurf
84 Praxmarerkarspitze
85 Wiedersberger Horn
86 Gamskarspitze
87 Hochnissl
88 Eiskarlspitze
89 Spritzkarspitze
90 Kaltwasserkarspitze
91 Birkkarspitze
92 Sonnjoch
93 Brechhorn
94 Östl. Karwendelspitze

Details

Aufnahmestandort: Gamshag (2178 m)      Fotografiert von: Niels Müller-Warmuth
Gebiet: Kitzbüheler Alpen      Datum: 11.10.2008
Ich hab das Aussichtspanorama vom Gamshag nachbearbeitet und neu eingestellt. Ich hoffe es gefällt.

Canon 400D, ca 40 Aufnahmen Hochformat. Tool: Ptgui

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 3 Bewertungen, Score: 3,500)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Hallo Niels, 
tolles Pano, gefällt mir. Aber da müsste von der Schärfe her beim runterskalieren noch einiges rauszuholen sein (ich geh mal davon aus das Ausgangsmaterial ist scharf). Mir hat in dieser Hinsicht der Hinweis von Janis bei Pano #6637 viel geholfen. Falls du Photoshop nicht hast: Hab ich auch nicht, ich mach das mit GIMP, mit folgenden Einstellungen: Pano in Vollauflösung 'Unscharf maskieren' (nur falls die Kamera das nicht schon gemacht hat) mit Radius 1,5 Menge 0,2. Dann schrittweise runterskalieren um ca. Faktor 0,7. (Ich hab mir da die Abstufungen 3195/2205/1521/1050/724/500 errechnet um am Ende auf 500px zu kommen, mit 1050px, meiner Bildschirmhöhe, als Zwischenschritt). Nach jedem runterskalieren wieder unscharf maskieren mit Radius 0,7 Menge 0,1. War selbst erstaunt wieviel Schärfe da am Ende übrig bleibt ohne dass man unschöne Effekte sieht. Zeitaufwendig, aber lohnend. lg Hannes
21.06.2009 13:59, Hannes Brunner
Hannes, vielen Danke für deine Hinweise. Da ist wirklich einiges an Schärfe verloren gegangen. Ich hab das Panorama jetzt nachgeschärft und neu geladen. LG Niels
21.06.2009 17:53, Niels Müller-Warmuth
Leider sieht man ganz deutlich die Artefakte die beim "Unscharf maskieren" hervortreten, daher von mir folgender Vorschlag. Vorausgesetzt das Ausgangsmaterial ist einigermaßen scharf. Mit Hugin stitchen und Ergebnis als TIFF (LZW Komprimierung) speichern. Das TIFF mit Gimp bearbeiten (Werte/Kurven/Helligkeit), runterskalieren auf 500pix Höhe - in einem Schritt reicht, ich erkenne hier keine unterschiedlichen Resultate. Zum Schärfen: Normales Schärfen bringt meines Erachtens die besten und natürlichsten Resultate. Gimp erlaubt auch eine Zerlegung in HSV (Hue/Saturation/Value) womit ich die Möglichkeit habe nur den relevanten Helligkeitskanal (Ebene) zu schärfen. Ich würde zunächst mal leicht Schärfen und anschließend Bereiche selektiv Nachschärfen. Das waren jetzt mal einige etwas laienhafte Bearbeitungs- und Verbesserungsvorschläge. LG HJ
21.06.2009 18:08, Hans-Jürgen Bayer
Hallo Niels, das mit der Schärfe ist so ne Sache, probieren geht über Studieren. Hab jetzt aber (leider) noch was zu kritisieren. Links im Bild ist ein deutlicher rotstich und rechts geht es mehr in cyan über. Tippe mal:
a) Automatischer WB war eingestellt
b) Du hast mit der Farbbalance was verschlimm bessert
c) Das sind eigentlich zwei verschiedene Panorama Reihen
21.06.2009 22:37, Jannis Gligoris
Vielen Dank für Eure Tipps. Ich hab das Panorama noch einmal komplett neu erzeugt und die Schärfe neu eingestellt. Ich nutze PTGUI PRO und habe darauf geachtet, dass in den Belichtungsabgleichseinstellungen u.a. der Weißabgleich unverändert bleibt. Bei den Bildern kam es mir darauf an, auch die weiter entfernten Berge der östlichen Tauern genügend deutlich zu sehen. Im Zuge der Neuerstellung habe ich auch den Ausschnitt etwas vergrößert, so dass einige Karwendelberge auch sichtbar sind.
26.06.2009 07:24, Niels Müller-Warmuth
Hallo Niels, 
als Panorama ist das Bild einfach großartig!!!! Du zeigst uns hier einen wirklich spektakulären Blick der Alpen; offensichtlich hatte der Tag aber auch schwierige Lichtverhältnisse, so ist der Blick nach Westen und Osten etwas diesig, Die Tauern OK und die Kitzbühler kommen schon sehr hart rein; eventuell macht es doch Snn, vor allem die Bilder gegen West und Ost ein bißchen dynamischer vor dem stitchen herzurichten. PS ich habe auch wunderbare Erinnerungen an den Gamshag Gipfel, den ich mal im Winter imzuge der Glemmtaler Talschlußschie bestieg; LG Gerald
26.06.2009 10:46, Gerald Winkler
Hallo Niels, 
die Arbeit hat sich gelohnt. Ich finde es jetzt um Längen besser. lg Hannes
27.06.2009 14:55, Hannes Brunner
Sehr gute Überarbeitung, wenngleich links an den Bergkämmen vielleicht einen Tick zu scharf. Wiesbachhornblick und Venedigerblick sind eine Schau. LG HJ
27.06.2009 15:20, Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Niels Müller-Warmuth

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100