La Selle - sauvage et calme   (4,0 bei 16 Bewertungen)    betrachtet: 2805x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pic de la Grave 3667m
2 Pointe Thorant 3583m
3 La Rateau Pic Est 3809m
4 Brèche du Rateau 3235m
5 Brèche du Replat 3286m
6 Tête Nord du Replat 3442m
7 Col du Replat 3335m
8 Tête Sud du Replat 3429m
9 Col de la Selle 3201m
10 Pointes de la Selle 3297m
11 Col de la Gandolière 3233m
12 Tête de la Gandolière 3542m
13 Dôme de la Gandolière 3495m
14 La Plaret 3563m
15 Aiguille Orientale du Soreiller 3380m
16 Col Central 3268m
17 Pointe d'Amont 3338m
18 Aiguille Centrale du Soreiller 3338m
19 Aiguille Occiendentale du Soreiller 3280m
20 Pointes de Burlan 3299m
21 Aiguille Plat de la Selle 3596m
22 Refuge de la Selle 2673m

Details

Aufnahmestandort: Refuge de la Selle (2673 m)      Fotografiert von: Dirk Becker
Gebiet: Dauphiné Alpen      Datum: 29.08.2009 - 12:46
Nach der Tour ist vor der Tour ...

Nachdem wir den Tête Sud du Replat, einen zugegebenermaßen einfachen und relativ unbedeutenden 3000er bestiegen haben, kamen wir stolz zurück zum Refuge de la Selle und genossen die Wildheit und Stille des Vallon de la Selle.

Eine grandiose Szenerie rundherum: Schroffe Felsburgen, majestätische Gipfel und einzelne (leider auch hier schwindende) Gletscher. - Man mag gar nicht mehr weg. - Doch auf uns wartete noch der Talabstieg, der Autotransfer nach La Bérarde und der neuerliche Aufstieg zum Refuge Temple-Écrins; daher durften wir den Anblick nur kurz genießen...

Canon EOS-400D - Canon EF-S 17-85mm - Adobe Camera Raw - Autopano Pro 1.4.2 - Adobe PSE 6.0
15 Hochformataufnahmen (ISO-100 - f/10 - 1/250s - 20mm)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 16 Bewertungen, Score: 3,882)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Dieses, wieder mal, sehr schöne Panorama passt wunderbar zu Deiner Beschreibung der Szenerie. Die Hütte könnte auch ein UFO sein ;-). LG Robert
27.09.2009 21:59, Robert Viehl
Schöne Komposition, in Farbe , Licht und Text. LG
27.09.2009 22:29, René Tessaro
Das Bizarre 
in wunderschönen Farben dargestellt. Gruss Walter
27.09.2009 23:41, Walter Schmidt
Auf jeden Fall... 
...eine Panorama-Hütte und solange der Balken links unten nicht wegbricht kann Sie von mir aus wie ein Ufo aussehen. Ich freu mich schon auf die Fortsetzung Deiner Serie.L.g.
28.09.2009 00:20, Jannis Gligoris
Auch "unbedeutende" Gipfel haben ihren Reiz und dein Panorama ebenso.
28.09.2009 06:02, Manfred Kostner
C'est superbe!
Even if I'd have something to say to French architects ;-)
28.09.2009 11:04, Marco Nipoti
Une boîte en fer-blanc :-)) Salut HJ
28.09.2009 12:08, Hans-Jürgen Bayer
Dank deiner vorzüglichen Arbeit können wir hier diese Szenerie so lange wir wollen geniessen! Gesättigte Farben unterstreichen die herrliche Atmosphäre. Ich freue mich schon auf weitere Bilder aus den Ecrincs. Lg. Bruno
28.09.2009 16:35, Bruno Schlenker
Den Gletschern geht es dort wirklich nicht mehr gut. Sehr gelungenes Bild! Gruss, Michael
29.09.2009 09:36, Michael Riffler
Die Wildheit dieser Region eindrucksvoll wiedergegeben. Wie mag dieses Tal vor 150 Jahren ausgesehen haben :-(. LG Alexander
29.09.2009 19:04, Alexander Von Mackensen
Eine großartige Bergkulisse perfekt dargestellt, lg Toni
30.09.2009 08:37, Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Dirk Becker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100