Pfrondhorn beim Furka-Joch 360°   (3,3 bei 3 Bewertungen)    betrachtet: 4174x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Nob 1785
2 Furka Joch 1759
3 Gehrenfalben 1938
4 Furkakopf 1902
5 Matona 1997
6 Hoher Freschen 2004
7 Hochrohkopf 1980
8 Mörzelspitze 1830
9 Sünser Spitze 2062
10 Süns Alpe 1764
11 Alpe Portla 1726
12 NORD
13 Portlerkopf 1905
14 Ragazerblanken 2051
15 Portlahorn 2010
16 Hochblanken 2068
17 Damülser Mittagspitze 2095
18 Wannenkopf 2006
19 Gungern 2053
20 Klipperen 2066
21 Unterdamüsler Alpe 1550
22 Diedamskopf 2090
23 Damüls 1530
24 Hoher Ifen 2230
25 Damülser Horn 1929
26 Glatthorn 2133
27 OST
28 Pfrondhorn 1949
29 Türtschhorn 2096
30 Rote Wand 2704
31 Glattmar 1930
32 Breithorn 2081
33 Kellaspitze 2017
34 Ladritschertal ~900
35 Hinterkamm Alpe 1511
36 Gamsfreiheit 2211
37 Falvkopf 1849
38 Sulzfluh 2817
39 SÜD
40 Hoher Frassen 1979
41 Zimba 2643
42 Grenzspitz 1879
43 Schesaplana 2964
44 Sera Alpe 1634
45 Löffelspitz 1962
46 Muttabellaspitz 1935
47 Kreuzspitz 1947
48 Tälispitz 2001
49 Hochgerach 1985
50 Kopes 1735
51 Dünser Horn 1616
52 Muttkopf 1594
53 Säntis 2504
54 Feldkirch-Gisingen 442
55 WEST
56 Gapfohl 1793
57 Serenfalben 1891

Details

Aufnahmestandort: Pfrondhorn (1949 m)      Fotografiert von: P J
Gebiet: Bregenzerwaldgebirge      Datum: 28.9.2009
(18 freihändige Vertikalbilder mit Digicam Sony DSC-P200; Stitch Microsoft ICE)

Das Pfrondhorn lässt sich vom Furka-Joch aus in kurzer Zeit erreichen (40 Min). Seine steilen Grasflanken verlangen aber ausdrücklich gute Schuhe und weder Tau, noch Regen noch Schnee! Die Aussicht wäre noch schöner, wenn sich Petrus an die Auflösung aller Wolken und Nebel halten würde, wie es das Schweizer-, das Liechtensteiner- und das Vorarlberger Wetterradio für heute angeordnet haben ;-). Das Dutzend Gämsen in der Nordflanke dagegen war mit dem Wettermacher zufrieden. Ich auch! Und Du?

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (3,333 bei 3 Bewertungen, Score: 3,000)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Toll 
Hallo, gefällt mir sehr gut. War zufällig an diesem Tag auch auf dem Furkajoch und einen Tag später (bei etwas weniger Wolken) auf dem Portlahorn. Die Wolken stören aber überhaupt nicht - finde sie machen das Bild lebendiger...
Gruss W.F.
01.10.2009 15:27, Wolfgang F.

Kommentar schreiben


P J

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100