Hochgrat`iges II   (4,0 bei 5 Bewertungen)    betrachtet: 6962x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rindalphorn 1821 m
2 Buralpkopf 1772 m
3 Stuiben 1749 m
4 Grünten 1738 m
5 Edelsberg 1630 m
6 Wertacher Hörnli 1684 m
7 Aggenstein 1985 m
8 Köllenspitze 2238 m
9 Zugspitze 2962 m
10 Tennenmooskopf 1628 m
11 Gr. Daumen 2280 m
12 Hochvogel 2592 m
13 Siplingerkopf 1745 m
14 Urbeleskarspitze 2632 m
15 Heidenkopf 1685 m
16 Kreuzkarspitze 2587 m
17 Riedbergerhorn 1789 m
18 Leiterberg 1626 m
19 Krottenkopf 2656 m
20 Mädelegabel 2645 m
21 Fellhorn 2038 m
22 Balderschwang 149°
23 Hoher Riffler 3168 m
24 Biberkopf 2599 m
25 Valluga 2809 m
26 Widderstein 2533 m
27 Hoher Ifen 2230 m
28 Stillberg 1532 m
29 Feuerstätterkopf 1645 m
30 Braunarlspitze 2649 m
31 Rote Wand 2704 m
32 Diedamskopf 2090 m
33 Samstenberg 1513 m
34 Zitterklapfen 2403 m
35 Drusenfluh 2827 m
36 Nagelekopf 1693 m
37 Zimba 2643 m
38 Bullerschkopf 1761 m
39 Schesaplana 2964 m
40 Winterstaude 1877 m
41 Tristenkopf 1741 m
42 Koppachstein 1537 m
43 Sünserkopf 2032 m
44 Hintere Niedere 1711 m
45 Hoher Freschen 2004 m
46 Hittisberg 1328 m
47 Gamsberg 2385 m
48 Stangstattkopf 1095 m
49 Hinterrugg 2306 m
50 Klaratsberg 1019 m
51 Altmann 2435 m
52 Säntis 2502 m
53 Selekopf 1663 m
54 Kronberg 1662 m
55 Hohenfluhalpkopf 1636 m
56 Falken 1561 m
57 Hochhädrich 1566 m
58 Einguntekopf (Rohnenhöhe) 1643 m
59 Kojenstein 1300 m
60 Pfänder 1063 m
61 Auf der Fluh 1351 m
62 Konstanz 405 m
63 Imbergerkamm 1325 m
64 Oberstaufen 791 m
65 Denneberg 1427 m
66 Hochgrat 1834 m
67 Rindalphorn 1821 m

Details

Aufnahmestandort: Hochgrat (1831 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 14. August 2010
Die zweite Hochgrat Aussicht von einem andern Standort.
Was mich besonders interessierte war, dass das Balderschwangertal
und die Paralleltäler im Panorama besser zur Geltung kommen.

EXIF Daten:
SONY - DSLR-A700
14.08.2010 10:10
1/320 s - f/10 - ISO 100 - 35 mm / 52 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Hochgrat 1831 m - 798879 / 263829 (47.49511, 10.07836)
Blickrichtung: 241° - Öffnungswinkel: 363°
Ein Versuch mit 3 mal 33 Hochformataufnahmen (BRK) mit der Sony.
Aufgenommen auf Stativ mit Panoplatte und Nodalpunktadapter.

Ein drittes Hochgratpano liegt bei
http://home.fotocommunity.de/wanderfreund/index.php?id=576591&d=22072404

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 5 Bewertungen, Score: 3,667)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

noch besser 
Dieses Pano finde ich noch besser als die Ausgabe Nr I. Sehr informativ, besonders auch deshalb, weil der Horizont gegen die Bergwelt sehr sauber dargestellt ist!
Gruss Peter J
16.08.2010 18:37, P J
Der zurückhaltende Walter 
Bietet uns Hochgradiges! Im "Neuland" Allgäu, und dann noch nach Nordwest. Werde es mir heute Abend Zentimeter für Zentimeter ankucken.
Liebe Grüsse
Walter
16.08.2010 19:02, Walter Schmidt
Technisch und gestalterisch 1A würde ich mal sagen. Sommer. Beim vorherigen Pano standst Du also gerade am Kreuz. Schwer zu sagen was nun das schönere ist. Persönlich gefällt mir dieses etwas besser obwohl der Blick auf das nahe Rindalphorn vom Gipfel etwas besser ist. LG HJ
16.08.2010 20:36, Hans-Jürgen Bayer
@ Beim vorherigen Pano standst Du also gerade am Kreuz. 
Beziehungsweise noch weiter westlich der Bank. Irgendwie musste ich dann noch etwas zum mogeln haben. Drei Bilder machte ich mit der gleichen Einstellung östlich des Kreuzes. Und daheim konnte ich einfach zuschauen was der Stitcher PTGui mit dem Bildmaterial machte.
Gruss von Walter
16.08.2010 21:56, Walter Huber
Gefällt mir auch einen Tick besser, wegen des Tälerblicks. Aus dem Aubachtal, praktisch zu Füßen, mit Startpunkt an der Scheidwangalpe (Mautsträßchen von dr Gunzenrieder Säge bis dahin), habe ich vor zwei Jahren den Hochgrat und anschließend, viel schöner, das Rindalphorn, bestiegen. LG Robert
16.08.2010 22:54, Robert Viehl
Top wie immer! 
Gruss
18.08.2010 04:39, Thomas Büchel

Kommentar schreiben


Walter Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100