RSS

alpen-panoramen.de stellt einen RSS Feed mit den jeweils neuesten Panoramen unter folgender URL zur Verfügung:
Zum Abonnieren klicken Sie einfach auf den Link oder kopieren Sie die URL in Ihren bevorzugten Newsreeder.
Weitere Informationen zum Thema RSS finden Sie hier: de.wikipedia.org/wiki/RSS

Twitter

Auf Twitter können Sie auch Alpen-Panoramen-Updates abonnieren - also eine kurze Mitteilung bekommen, sobald ein neues Panorama eingestellt wurde.
So geht's:
  1. Legen Sie sich ein eigenes Profil bei Twitter an, falls Sie noch keines haben.
  2. Loggen Sie sich ein (bei Twitter).
  3. Klicken Sie auf den obigen Link.
  4. Klicken Sie auf der Twitter-Seite auf den Schalter "Follow".
  5. Fertig! Ab nun werden Sie per Twitter über neue Panoramen informiert.
Weitere Informationen zum Thema Twitter finden Sie hier: de.wikipedia.org/wiki/Twitter

Google Earth

Ähnlich wie auf der Satelliten-Karte können Sie die Panorama Standorte auch mit Google Earth betrachten.
So geht's:
  1. Installieren Sie Google Earth auf ihrem Rechner.
  2. Starten Sie das Programm und wählen in der Menüleiste "Hinzufügen/Netzwerk-Link.." aus.
  3. Geben Sie einen Namen für den Link ein (z.B. Alpen-Panoramen), kopieren die obige URL in das Feld "Link" und klicken Sie auf "OK".
  4. Fertig! Die Panorama Standorte werden in der Karte angezeigt und ein Doppelklick auf den erstellten Nerzwerk-Link bringt Sie noch näher heran.
Weitere Informationen zum Thema Google Earth und den Programm Download finden Sie unter: earth.google.de