Venusgürtel, Erdschattenbogen und Gegendämmerung   (4,0 bei 18 Bewertungen)    betrachtet: 4076x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochiss 2299
2 Seekarspitze 2053
3 S
4 Juifen 1988
5 Kaltwasserkarspitze 2733
6 Birkkarspitze 2749
7 Zugspitze 2964
8 W
9 Benediktenwand 1801
10 Brauneck 1555
11 Zwiesel 1348
12 Geierstein 1491
13 N
14 Seekarkreuz 1601
15 Fockenstein 1564
16 Spitzkamp 1604
17 Auerkamp 1604
18 Ochsenkamp 1594
19 Venusgürtel
20 Erdschatten
21 Hirschberg 1670
22 Wallberg 1722
23 O
24 Risserkogel 1826
25 Buchstein 1701
26 roßstein 1698
27 Halserspitze 1862
28 Guffert 2195

Details

Aufnahmestandort: Schönberg (1620 m)      Fotografiert von: Jannis Gligoris
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 31.01.11
Nachdem die Sonne hinter dem Wetterstein untergegangen war, präsentierte sich wieder dieses ganz spezielle Farbschauspiel am klaren Winterhimmel das ich schon zwei mal erleben durfte. Als ob es direkt der Göttin Venus gewidmet ist wechseln sich rosa, rot violett und orange Töne in einem Farbfeuerwerk ab. Sogar der Schnee leuchtet dann in einem ganz eigenartigen violett blau grau. Aber was hat es mit dem Venusgürtel auf sich, der sich hier im Panorama zwischen Seekarkreuz und Guffert erstreckt? Und dem blauen Schatten der Erde in der Atmosphäre?
Die Antworten stehen hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Venusg%C3%BCrtel_%28Atmosph%C3%A4rische_Optik%29

Für den Erdschattenbogen:
http://www.deutscher-wetterdienst.de/lexikon/index.htm?ID=E

http://de.wikipedia.org/wiki/Gegend%C3%A4mmerung

Und auf Englisch zusammengefasst das ganze hier:
http://www.twanight.org/newTWAN/photos.asp?ID=3002988

10 Qf Iso 400 16mm f7,1 1/100-160 360°


Kommentare

Faszinierendes Schauspiel, Jannis.
Aber auch das "normale" Alpenpanorama in der linken Hälfte ist schon toll.
11.02.2011 01:12, Arne Rönsch
Der blanke Wahnsinn ... sensationell! Eine fantastische Szenerie und Stimmung. Danke und Gruß, Andre
11.02.2011 01:44, Andre Hergemöller
Das ist wirklich wunderschön!!Besonders der Mittelteil mit den zarten Wolkenschleiern. Schade dass es ziemlich rauscht, aber das liegt vielleicht an der Komprimierung?
11.02.2011 08:52, Uta Philipp
Ich finde es einfach nur wunderbar ....
herzlichst Christoph
11.02.2011 09:58, Christoph Seger
herrlich - und instruktiv obendrein!
11.02.2011 12:44, Michael Strasser
****+ 
...überragend - und wie schon zuvor gesagt sehr informativ und lehrreich. Ich kannte diese Phänomene nicht.

Gruß,
JE
11.02.2011 19:11, Jörg Engelhardt
das erlebt man wirklich nicht oft ... 
... und ich hab hier mal keine scheu von dem ausdruck "erhaben".

das ist so schwer zu fotografieren und auch in der malerei hab ich mir da schon die zähne ausgebissen ;-)

ganz großes kompliment, jannis!
11.02.2011 19:37, Thomas Bredenfeld
Danke für das positive Feedback,
@ Thomas, das Licht und die Farben wechselten so schnell daß ich hier einfach schnell "draufhielt" Das schwierigste waren hier wegen dem Qf ein paar Überlappungen im Vordergrund, aber dank PS kann man auch das richten.
Das mit dem Erdschatten entdeckte ich erst später zu Hause, und erinnerte mich mal etwas darüber gelesen zu haben.
13.02.2011 11:25, Jannis Gligoris
Klasse 
Dieses traumhafte Erlebnis hast Du perfekt eingefangen Jannis!
LG, Toni
13.02.2011 19:39, Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Jannis Gligoris

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100