Die Drei Zinnen und ihre Hütte   (4,0 bei 21 Bewertungen)    betrachtet: 1895x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Paternsattel
2 Preußturm/Kleine Zinne - 2.857 m
3 Große Zinne - 2.999 m
4 Westliche Zinne - 2.974 m
5 Monte Cristallo - 3.221 m
6 Tofana di Dentro - 3.238 m
7 Zehner - 3.025 m
8 Pareispitze - 2.781 m
9 Hohe Gaisl - 3.154 m
10 Drei Zinnen Hütte - 2.438 m
11 Rautkofel - 2.873 m
12 Sextener Stein - 2.539 m
13 Toblinger Knoten - 2.617 m
14 Schusterplatte - 2.957 m
15 Innichriedlknoten - 2.945 m
16 Hornischegg - 2.550 m
17 Sextener Rotwand - 2.965 m
18 Elferkofel - 3.092 m

Details

Aufnahmestandort: Drei Zinnen Hütte - Rifugio Locatelli (2428 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Dolomiten      Datum: 22.10.2012
Das könnte man sich hier am Weg zum Innerkofler-Di Luca Steig fragen. So schön und einzigartig die Drei Zinnen auch sind.. Hier in der Gegend der Drei Zinnen Hütte dominieren, kaum zu glauben, manchmal auch andere Berge wie Toblinger Knoten, Dreischusterspitze(für mich sowieso einer der schönsten) oder auch der Paternkofel(im Bild im "Rücken")!

Nach einem wunderbarem Sonnenaufgang einige Meter unter der Hütte gönnten wir uns hier an der bereits geschlossenen Hütte noch einen kleinen Riegel ehe es weiter zum Klettersteig auf den Toblinger Knoten ging..

Pano besteht aus: 14 HF Aufnahmen mit Canon EOS60D und EF17-40L @17mm, ISO100, f13, 1/160sek

Kommentare

Einmal eine etwas andere Perspektive. Sehr nett !!
06.12.2012 17:21, Christoph Seger
Für mich fast rührend! 
Das Wiedersehen. Als ich dort war, war die Hütte auch geschlossen wegen Renovationsarbeiten. Ein ruhiger Himmel wie bei Dir, hätte ich mir auch gewünscht! Wunderschön als "sachliche" Bemerkung!
Gruss Walter
06.12.2012 17:41, Walter Schmidt
Neue Interpretation eines alten Themas. Harmonische Bildaufteilung mit den Zinnen als "Randfiguren".Sehr schön auch der Blick nach Rechts auf die kleine Seenlandschaft. LG. Bruno.
06.12.2012 18:02, Bruno Schlenker
In der Vorschau dachte ich noch, dass das Motiv wirklich seeehr häufig hier gebracht wird. Aber Dein Bild ist wirklich speziell. Es klingt vielleicht komisch, aber das Bild gefällt mir in seiner Gesamtgestaltung vor allem deshalb so gut, weil der Vordergrund rechts mit dem Schnee dem Ganzen eine sehr vorteilhafte "Bodenhaftung" gibt. Eben keine Postkarte, sondern ein Bild von unterwegs. Ob ich das jetzt verständlich machen konnte, weiß ich zwar nicht, aber sei's drum: Schönes Bild!
LG Michael
06.12.2012 18:33, Michael Bodenstedt
Auch deshalb so schön die Dreizinnenhütte mal ohne Leute zu sehen :-)
Ein ungewohnter Anblick.
Sehr schönes fast schon winterliches Panorama finde ich.
lg Patrick
06.12.2012 19:00, Patrick Runggaldier
Zauberhaftes Panorama!!
Lg Hans
06.12.2012 20:24, Hans Diter
bekanntes anders gesehen 
so gesehen etwas Neues und ein prachtvoller Frühwintereindruck. LG Alexander
06.12.2012 21:32, Alexander Von Mackensen
Ein fantastisches Frühwinterpanorama mit schönen Farben und Lichtkontrasten. Fast gespenstisch wirkt der Anblick, wenn man bedenkt, welche Menschenmassen sich dort oben im Sommer tummeln. LG Manfred
06.12.2012 22:58, Manfred Schuster
Sehr schick! Hol' mal die Urner 'raus !! ;-)
10.12.2012 19:18, Felix Gadomski

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100