Kreuzkofeljoch   (4,0 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 3312x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochgall 3.436m
2 Kronplatz 2.273m
3 Großglockner 3.798m, 83km
4 Piz da Peres 2.507m
5 Hochgrabe 2.951m
6 Maurerkopf 2.567m
7 Gölbner 2.943m
8 M. Sella di Sennes 2.797m
9 Seekofel 2.810m
10 Dürrenstein 2.839m
11 Dreischusterspitze 3.115m
12 Hohe Geisel 3.146m
13 Neuner 2.968m
14 Zehner 3.026m
15 Heiligkreuzkofel 2.708m
16 Cima Paron 2.953m
17 Piz de Lavarella 3.055m
18 Cunturinesspitze 3.064m
19 Tofana di Rozes 3.225m
20 Fanes spitzen 2.998m
21 Gran Lagazuoi 2.835m
22 Piccolo Lagazuoi 2.778m
23 Zwischenkofel 2.384m
24 Puezkofel 2.725m

Details

Aufnahmestandort: Kreuzkofeljoch (2340 m)      Fotografiert von: Michael Spoerl
Gebiet: Dolomiten      Datum: 29.10.2005
Ich hab mal ein bisschen in meiner Fotosammlung gekramt und bin mit diesem Panorama fündig geworden, das bei einer spätherbstlichen Familienwanderung im hinteren Villnößtal entstand.
Die 5 Querformatbilder wurden freihand mit der Olympus 8080WZ aufgenommen mit ca. 100mm(KB) Brennweite, 1/200s, f/8, ISO50.
Zusammengesetzt mit Panoramastudio, nachbearbeitet mit Photoshop Elements 4.0

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 9 Bewertungen, Score: 3,800)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Hi Michael, da hat sich das kramen aber gelohnt. Dein Pano dient auch schon auf die einstimmung auf den Sommer. :-))) LG Johann
28.02.2008 06:46, Johann Ilmberger
Erst fängt es ganz moderat an 
aber dann steigert es sich von Höhepunkt zu Höhepunkt im warsten Sinne des Wortes :)
LG Christian
28.02.2008 09:09, Christian Hönig
So clean and with nice tender colors.
28.02.2008 10:17, Marco Nipoti
Ohne Worte..
28.02.2008 17:54, Daniel Mürbe
Fängt wirklich ganz moderat an, hört aber etwas abrupt auf.
29.02.2008 23:16, Heinz Höra
Heinz hat recht, auch ich wünschte mir einen harmonischeren rechten Abschluss. Ansonsten: Farben u. Licht toll inszeniert. LG Josef
01.03.2008 01:50, Josef Meier
Hallo Heinz, Josef: ja den harmonischen Ausklang am rechten Bildrand hätte ich mir natürlich auch gewünscht - nur ich, bzw. die Dolomiten können hier leider nicht damit dienen. Hier zieht weiter nach rechts nur der schattige dunkle Ausläufer des Bronsoijoch herab... Gruß von Michael
04.03.2008 00:32, Michael Spoerl
Oh Mann, ist das schön!! Also die hellen Fraben, der gegliederte Fels, und als I- Tüpfelchen der Glockner.. Genial!!! Libe Grüße Seb
05.03.2008 17:02, Sebastian Becher
wunderschöne dolos! :-)
22.03.2008 21:16, Dirk Becker

Kommentar schreiben


Michael Spoerl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100