Auf der Speckkarspitze   (4,0 bei 19 Bewertungen)    betrachtet: 908x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Bettelwurf 2726 m
2 Großvenediger 3664 m
3 Großer Löffler 3379 m
4 Hoher Riffler 3231 m
5 Hochfeiler 3510 m
6 Olperer 3476 m
7 Schrammacher 3410 m
8 Glugenzer 2677 m
9 Rollspitze 2800 m
10 Patscherkofel 2260 m
11 Pflerscher Tribulaun 3097 m
12 Habicht 3277 m
13 Wilder Freiger 3418 m
14 Ruderhofspitze 3476 m
15 Innsbruck
16 Schrankogel 3497 m
17 Lüsener Fernerkogel 3298 m
18 Lattenspitze 2330 m
19 Breiter Grieskogel 3287 m
20 Pfeiserspitze 2347 m
21 Rumer Spitze 2454 m
22 Acherkogel 3007 m
23 Kleiner Solstein 2637 m
24 Stempeljochspitze 2543 m
25 Rietzer Grieskogel 2884 m
26 Hoher Riffler 3168 m
27 Rosskopf 2670 m
28 Großer Lafatscher 2696 m
29 Praxmarerkarspitzen 2638 m
30 Hoher Gleirsch 2492 m
31 Zugspitze 2963 m
32 Große Arnspitze 2196 m
33 Wettersteinwand 2482 m
34 Pleisenspitze 2569 m
35 Große Seekarspitze 2677 m
36 Marxenkarspitze 2636 m
37 Ödkarspitzen 2745 m
38 Birkkarspitze 2749 m
39 Kaltwasserkarspitze 2733 m
40 Rauhkarlspitze 2619 m
41 Moserkarspitze 2533 m
42 Südliche Sonnenspitze 2668 m
43 Nördliche Sonnenspitze 2650 m
44 Bockkarspitze 2589 m
45 Hallangerspitze 2442 m
46 Lalidererspitze 2588 m
47 Laliderer Wand 2615 m
48 Dreizinkenspitze 2603 m
49 Grubenkarspitze 2663 m
50 Brandlspitze 2626 m
51 Guffert 2196 m
52 Hochkanzel 2574 m
53 Spritzkarspitze 2606 m
54 Eiskarlspitze 2610 m
55 Hochglück 2573 m
56 Kaiserkopf 2506 m
57 Steinkarlspitze 2460 m
58 Hochnissl 2574 m

Details

Aufnahmestandort: Speckkarspitze (2621 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Karwendel      Datum: 04.10.2017
Nach bereits unzähligen Karwendeltouren habe ich es nun endlich auch mal in das Tourengebiet vom Hallangerhaus geschafft...

Start dieser feinen Runde war auch diesmal kleine Parkplatz kurz vor Scharnitz. Zuerst ging es mit dem Rad vorbei am Isarursprung zur Kastenalm.

Kurz nach der Alm steilte dann der Weg deutlich auf, deshalb war hier erst einmal schieben angesagt. Der steile Charakter hält dann eigentlich fast durchgehend bis zum Hallangerhaus an. Nur recht kleine Abschnitte konnte ich deshalb auf dem Sattel verbringen. Das hochschieben vom Radl lohnst sich aber Zwecks der Abfahrt trotzdem ;-))...

An der Hütte angekommen nahm ich dann den Weg in Richtung Lafatscher Joch. Da ich über den Südwestgrat auf die Speckkarspitze wollte, folgte ich diesem bis hin zum Joch...

Dort angekommen ging es dann ersteinmal über viel Schotter (dank minimaler Schneeauflage teilweise etwas rutschig) an den Felsen ran. Die Felspassagen waren dann sogar erstaunlich fest und somit gut zum kraxeln.

Kurz darauf flachte dass Gelände dann wieder deutlich ab und das Kreuz war nun in greifbarer Nähe. Auch der Weiterweg zum Höchsten Punkt war dann keine wirkliche Herausforderung mehr...

Nach einer etwas frischen und windigen Gipfelpause ging es dann über den Nordwestgrat wieder abwärts. Dieser ist übrigens gut versichert und noch etwas leichter als der Aufstieg...

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 19 Bewertungen, Score: 3,900)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

trotz Wolkenhimmel ein sehr gelungenes Panorama. LG Alexander
08.10.2017 20:17, Alexander Von Mackensen
Sehr gelungen und super scharf.
09.10.2017 07:12, Ralf Neuland
Saubere Tour und stärkt die Wadln ...

VG
Gerhard
17.10.2017 18:20, Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100