Weiter, immer weiter ...    (4,0 bei 13 Bewertungen)    betrachtet: 341x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
 

Legende

1 Säntisblick-Feldkich
2 Feldkirch
3 Alpeel
4 Hohe Köpfe
5 Drei Schwestern
6 Planken
7 Bonaloch
8 Kuegrat
9 Wisi
10 Haag
11 Sax
12 Schaan
13 Naafkopf
14 Falknis
15 Buchs
16 Calanda
17 Gauschla
18 Alvier

Details

Aufnahmestandort: Ober Bonaloch (1650 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 2018-09-19
Hier nun sind es bereits 1150 hm, welche wir in den Beinen haben. Es ist bereits recht steil, die Hangneigung in dem Bereich beri rund 80% (rund 40°), d.h. feinstes Skigelände für einige hier um Forum ;-)

Aber für die Neigungsgruppe "Schnauf-Schnauf" macht genau dieses und bewegt sich wenig zierlich den Hang hinauf. Stehenbleiben, Rucksack absichern und vorsichtig am Weg balancieren um die rund 120° zu bannen. Der Tiefblick (rund 1300 hm) ist inspirierend, wie fern und klein die Liechtensteiner Berge wirken begeistert.

Ich hoffe ihr könnt mit mir geniessen.

Technisches
D800, Milvus 21 mm
HF RAWs um 16:43 MEZ

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 13 Bewertungen, Score: 3,857)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Die Steilheit kann man seltenst vom eigenen Standort fotografisch festhalten, wenn dann nur von der Seite oder gegenüber. Ein schön eingerahmtes Pano. Musstest Du da gar 2-Reihen aufnehmen ?
01.10.2018 21:59, Hans-Jürgen Bayer
Christoph, das ist einfach Sagenhaft wie Du das gemacht hast.
Bis zum Sattel zwischen Hochhus und Hüser war es dann ja nicht mehr soo weit! Oder?
Bin schon gespannt auf die nächsten Bilder.
Kommen vermutlich diejenigen die ich in diesem Jahr machen wollte.
Die Betonung bezieht sich auf "wollte"!
Gruss von Walter
01.10.2018 22:05, Walter Huber
Es ist ein Einreiher, das ist mit dem 21 mm gut möglich.
Zum Sattel sind es hier noch rund 170 Höhenmeter.
Deine Ideen lieber Walter habe ich sicher nicht im Kopf, da habe ich dir sicherlich keine Sujets weggearbeitet.
01.10.2018 22:16, Christoph Seger
Ich habe das Bild nun auf 30465 verlinkt, damit man(n) sieht wo das ungefährt ist ....
01.10.2018 22:21, Christoph Seger
In der Tat eine schöne Skiabfahrt :-)
Schön gemacht!
01.10.2018 22:31, Johannes Ha
Ja Christoph, sehr gut im Bild festgehalten! Die 1300hm und 40° kommen tatsächlich bei mir an;)
02.10.2018 09:27, Adri Schmidt
Christoph bitte keine falschen Schlüsse ziehen.
Das mit dem was ich „wollte“ und noch nicht gemacht habe liegt ausschliesslich bei mir selbst.
Das Projekt zwischen Saxer Lücke bis zum Hohen Kasten ist immer noch aufgegleist.
Leider hatte ich immer wieder eine Ausrede parat
um diese Tour auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
Was ich aber bestimmt nicht machen werde ist.
An den Wochenenden so etwas anzupacken!
Dann nämlich sind mir auf dieser "Grüeziweg" Route definitiv viel zu viel Menschen unterwegs.
Und zudem möchte ich grenzenlose Fernsicht haben.
Gruss von Walter

PS: Manchmal wenn ich vom Garten aus dort hinaufschaue frage ich mich oft.
Warum gibt es im alpen-panoramen noch keine Bilder
vom Hochhus, den Hüsern oder der Stauberenkanzel?
Wäre doch etwas für Christoph oder vielleicht auch für Johannes???
02.10.2018 11:46, Walter Huber
Mal schauen, Walter - aber eigentlich hab ich im Alpstein erstmal andere Ziele geplant ;-)
02.10.2018 18:49, Johannes Ha
diesen steilen Tiefblick gekonnt festgehalten. Die Rinne im Spätwinter bei stabilem Schnee - sicherlich eine Herausforderung. LG Alexander
02.10.2018 21:37, Alexander Von Mackensen
ja, der Tiefblick gefällt!
lg, Peter
06.10.2018 14:15, B. B.

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100