Damülser Mittagsspitze   (4,0 bei 13 Bewertungen)    betrachtet: 4947x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bergstation Uga-Express (1830m)
2 Ugaalpe
3 Damüls (1425m)
4 Alpsee Uga (Wasserspeicher)
5 Oberdamüls (1532m)
6 Glatthorn (2134m)
7 Damülser Horn (1929m)
8 Pfrondhorn 1949m
9 Serenfalben 1891m
10 Portlahorn (2010m)
11 Ragazer Schrofen
12 Ragazer Blanken (2051m)
13 Sünser Spitze (2061m)
14 Hoher Freschen (2004m)
15 Hohes Licht (1918m)
16 Hochblanken (2068m)
17 Wildguntenalpe (1610m)
18 Kojenkopf (1583m)
19 Mellau (688m)
20 Nord
21 Hoher Stoß (Kanisfluh, 1806m)
22 Holenke (Kanisfluh, 2044m)

Details

Aufnahmestandort: Damülser Mittagsspitze (2097 m)      Fotografiert von: Markus Ulmer
Gebiet: Bregenzerwaldgebirge      Datum: 23.09.2009
320° Rundblick von der Damülser Mittagsspitze, die via Uga-Express (Sessellift) von Damüls aus in etwa 1h erwandert werden kann.

Da ich Gipfel-technisch leider nicht sehr bewandert bin wäre ich für Unterstützung beim Beschriften sowie für Lob & Kritik sehr dankbar.

Fuji Finepix F31fd, 18 Hochformat-Aufnahmen (Freihand)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 13 Bewertungen, Score: 3,857)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Links etwas überbelichtet, aber der Rest ist schlichtweg wunderbar. Gut gemacht, Markus!
25.09.2009 03:19, Arne Rönsch
Der Gegenlichtbereich 
ist ein bisschen überbelichtet, aber das Panorama an sich ist wunderbar bei einem traumhaften Ausblick.
25.09.2009 07:33, Jochen Gerlach
Wie schon geschrieben, mit dem Schwenk nach rechts wird das, insgesamt trotzdem sehenswerte, Panorama immer besser. LG Robert
25.09.2009 22:29, Robert Viehl
Mir gefällt es besonders wegen der vermittelten Tiefenwirkung. Der Standort endet allerdings mitten im Nichts, deswegen warte ich noch mit den Sternen :) LG Christian
26.09.2009 17:11, Christian Hönig
Ein wunderschönes Herbstpanorama - doch --- seid mir nicht böse, ich bin ja kein großer Kenner und Könner - aber ist da nicht GENAU VOR dem Hochblanker ein arger Stitching - Fehler im Vorder- und Mittelgrund ??
26.09.2009 18:07, Christoph Seger
Vielen Dank für eure Kommentare und Bewertungen.

@Christian und Christoph: Ihr habt recht - da war tatsächlich ein grober Stitchingfehler, den ich nicht bemerkt hatte. Ich habe versucht, ihn so gut wie möglich zu korrigieren, was allerdings nicht ganz einfach war, da der Aufnahme-Standort der betreffenden Aufnahmen nicht 100%ig gleich ist. Aber besser als die alte Version ist diese allemal :)
26.09.2009 22:33, Markus Ulmer
Der Stitching Fehler sah grob nach "Rollrasen" aus und mich wunderts daß erst der Christoph ihn entdeckt hat, neben dem bereits erwähnten find ich besonders diesen Felsen mit geschwungenem Schatten rechts toll. Dann steigt m.E. noch der Horizont rechts an.L.g.
28.09.2009 00:49, Jannis Gligoris
**** Ach was solls 
der Wasserspeicher und die Straße sind auch nett und die super Farben und der Weg links und - stimmt Berge gibts ja auch zu sehen :-) L.g.
28.09.2009 00:53, Jannis Gligoris
schöne Rundtour! Gruss Toni
26.09.2012 20:39, Sieber Toni

Kommentar schreiben


Markus Ulmer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100