Naturpark Rieserferner Ahrn   (4,0 bei 16 Bewertungen)    betrachtet: 3957x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochgall 3435m
2 Wildgall 3273m
3 Hochflachkopf 3097m
4 östlicher Rieserferner
5 Antholzer Scharte
6 westlicher Rieserferner
7 Kasseler Hütte
8 Magerstein 3270m
9 Fernerköpfl 3249m
10 Schneebiger Nock 3358m
11 Schwarze Wand 3105m
12 Fensterlekofel 3140m
13 Gatternock 2888m
14 Pfunderer Berge

Details

Aufnahmestandort: Kofler Seen (2414 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Rieserfernergruppe      Datum: 16.10.2009
Eigentlich waren wir im diesjährigen Herbsturlaub wieder auf der Suche nach dem goldenen Oktober, der südlichen Wärme und den tollen Gipfeln rund ums Südtiroler Ahrntal. Doch der etwas verfrühte Wintereinbruch am Alpenhauptkamm machte alle Planungen zunichte.

So beschränkten wir uns entweder auf den Süden des Pustertales oder den nicht ganz so hohen Zielen wie an diesem Tag an den Kofler Seen. Diesen herrlichen Anblick mußten wir uns mit Spuren im tiefsten Neuschnee, und bei starken Schneefall und Föhnsturm allerdings auch hart erarbeiten. Doch wie gerufen hatten wir dann für vielleicht zwei, drei Stunden wunderbarsten Sonnenschein

dies ist die neu gestichte und komplett überarbeitete Version von Panorama 8001. Es entstand einige Minuten eher, kurz nach dem Aufreißen der Wolkendecke und zeigt auch ein komplett andere Lichtstimmung. Ohne den See wirkt der Schneebige Nock um einiges dominanter und überbietet dabei auch den Hochgall. Die erste Version werde ich natürlich löschen.

Pano besteht aus: 12HF Aufnahmen mit iso 100, 11:00Uhr, 1/200sek, f16, mit Canon eos 400d, Panorama Studios, Adobe PSE8.0

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 16 Bewertungen, Score: 3,882)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Faszinierende Frühwinterstimmung... 
...in einem gelungenen Ausschnitt!
lg Fredy
18.01.2010 14:22, Fredy Haubenschmid
Der Schneebige Nock ist wirklich ein besonders schöner Berg und wird von dir hier sehr gut aufgebaut, Seb.
18.01.2010 14:29, Arne Rönsch
Hallo Seb! 
Ein ganz spezielles Panorama, dass einen mit "voller Wucht" trifft. Wirklich Gigantisch!! LG Felix
18.01.2010 16:13, Felix Gadomski
Was Dir beim Aufnehmen wahrscheinlich durch Mark und Bein gegangen ist, geht einem beim Betrachten mindestens unter die Haut! Bravo!
LG Peter J
18.01.2010 16:19, P J
Wunderschönes Panorama, tolles Licht, die Rieserferner gut in Szene gesetzt. Gefällt mir sehr gut. Aber nach sehr viel Tiefschnee schaut es mir auch nicht gerade aus. :-))

L.G. v. Gerhard.
18.01.2010 17:28, Gerhard Eidenberger
Schön ins Bild gesetzt! Die unterschiedlichen Wolkenformationen bilden einen schönen Kontrast zu den Gipfeln. LG. Bruno.
18.01.2010 18:50, Bruno Schlenker
Sehr schön, beinahe wirkt es wie ein Gemälde. LG Robert
18.01.2010 21:56, Robert Viehl
Servus Seb, ... 
... in deine Urlaubsplanung hat der frühe Wintereinbruch wohl nicht gepasst, aber dem Panorama hat er gut getan. Wirklich schön.

LG Hans
19.01.2010 06:54, Johann Ilmberger
schöne Wolken- und Schneestimmung. LG Alexander
19.01.2010 17:49, Alexander Von Mackensen
Das Panorama ist ein Wucht: Es ist sehr ausgewogen und dennoch spannend. Die einzigartige Wetterstimmung hast Du wunderbar eingefangen! - LG, dirk
20.01.2010 00:42, Dirk Becker
Diese wunderbare Stimmung (die wahrscheinlich nur einige Minuten andauerte) hast Du perfekt eingefangen, gefällt mir sehr gut Sebastian. Lg Toni
20.01.2010 18:35, Anton Theurezbacher

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100