Tête du Tronc, Val d’Arolla, Wallis, Schweiz (360°)   (4,0 bei 2 Bewertungen)    betrachtet: 311x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pointes de la Tsevalire 3025 m
2 Becs de Besson 3148 m
3 Sasseneire 3254 m
4 Col de Torrent 2916 m
5 Pointe du Prélet 3000 m
6 Pointe du Tsaté 3078 m
7 Pointe du Banton 3074 m
8 Garde de Bordon 3310 m
9 Serra Neire 2920 m
10 Couronne de Bréona 3159 m
11 Pointe de Moiry 3303 m
12 Petite Dent de Veisivi 3183 m
13 Grande Dent de Veisivi 3418 m
14 Tête du Tronc 2549 m
15 Dent de Perroc 3676 m
16 Pointe des Genevois 3674 m
17 Pointe de Tsalion 3512 m
18 Dent de Tsalion 3589 m
19 Cabane de la Tsa 2607 m
20 Aiguille de la Tsa 3668 m
21 Pointes des Douves Blanches 3663 m
22 La Maya 3042 m
23 Mont Brûlé 3591 m
24 Mont Collon 3637 m
25 L’Evêque 3716 m
26 Roc Noir 2713 m
27 Glacier du Mont Collon
28 Pointes d’Oren 3472 m
29 Serre de Vuibé 3087 m
30 Petit Mont Collon 3556 m
31 Pointe des Vignettes 3194 m
32 Glacier de Pièce
33 Louettes Econdouè 2989 m
34 Pigne d’Arolla 3790 m
35 Glacier de Tsijiore Nouve
36 Pointes de Tsena Réfien 3500 m
37 Mont Gitsa 3114 m
38 La Roussette 3262 m
39 Aiguilles Rouges d’Arolla 3644 m
40 Glacier Supérieur des Aiguilles Rouges
41 Cabane des Aiguilles Rouges 2821 m
42 Mont de l’Etoile 3370 m
43 Mont des Rites 2915 m

Details

Aufnahmestandort: Tête du Tronc (2549 m)      Fotografiert von: Rainer Hillebrand
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 15.7.2018
Es ist nicht immer eitel Sonnenschein.

8 Hochformat-Aufnahmen, 12 (24) mm, Stativ

Panorama mit höherer Auflösung und Zoom:
http://alpenwanderer.eu/Panoramen/#images/P7150088_Tete_du_Tronc_5708x1080.jpg

Zeitraffervideos:
http://alpenwanderer.eu/Zeitraffervideos/2018-07-15_Tete_du_Tronc_1/
http://alpenwanderer.eu/Zeitraffervideos/2018-07-15_Tete_du_Tronc_2/

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 2 Bewertungen, Score: 3,333)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Für meinen Geschmack ist das gesamte Bild - gerade bei diesem Wetter - zu hell geworden. LG Wilfried
03.09.2018 10:07, Wilfried Malz
Welches Wetter? 
Hallo Wilfried,

welches Wetter meinst Du? Warst Du zur gleichen Zeit an dieser Gegend? Ich habe eine nahezu strukturlose recht helle Wolkenschicht erlebt, die gegen Mittag aufgezogen und gegen Nachmittag wieder verschwunden ist. Günstigerweise war diese Wolkenschicht so hoch, dass sie keine Berge eingehüllt hat. Nur südlich des Mont Collon über Italien schien die Wolkendecke etwas dicker zu sein.
Weder an den Bergen, noch an den Grashängen kann ich erkennen, dass das Bild im Vergleich zur Realität zu hell belichtet worden ist.
Für meinen Geschmack muss ein Naturfoto ohne direktes Sonnenlicht, das nicht zum Kunstobjekt verfremdet werden soll, nicht dunkler sein, als es in Wirklichkeit war. Aber so sind die Geschmäcker verschieden.

Viele Grüße

Rainer
04.09.2018 19:07, Rainer Hillebrand
Wohl eine Frage der Seh- und Verarbeitungsgewohnheiten. Ich persönlich finde den unteren Teil nicht zu hell. Auge und Hirn adaptieren aber und bilden nicht mit gleichmässiger "Belichtung" ab wie eine Kamera. Daher neige ich dazu, zur Wiederherstellung des subjektiven Eindrucks, den Himmel / oberen Teil selektiv etwas abzudunkeln, das ergibt dann etwas mehr Struktur im Himmel. Aber jeder so wie er mag. VG Martin
05.09.2018 18:58, Martin Kraus

Kommentar schreiben


Rainer Hillebrand

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100